Mehrtagesreisen

Unsere aktuellen Mehrtagesreisen

6 Tage Wanderwoche im Steirischen Almenland

Sonntag 7. Juli 2024
bis
Freitag 12. Juli 2024
Pauschalpreis pro Person ab 670 €
Einzelzimmerzuschlag 90 € Reiseversicherung 39 €

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 5x Nächtigung mit Frühstück im ****Hotel
  • alle Zimmer mit Balkon
  • 1x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 3x Wanderbegleitung
  • 1x Eintritt in die Bärenschützklamm
  • 1x Eintritt und Führung im Stoani Haus
  • 1x Liveauftritt der Stoani
  • 1x steirischer Musikabend im Hotel
  • täglich freie Benutzung des Wellness- u. Vitalbereichs im Hotel
  • GenussCard

Route:

Fahrt von Waidhofen/Y über Gresten, Grubberg, Zellerrain, Mariazell (Aufenthalt), Gußwerk, Seebergsattel, Seewiesen, Turnau, Großveitsch, Krieglach, Alpl, Birkfeld (Wanderung am Edlseer Hoamat-Wanderweg), dann über Heilbrunn und Brandlucken nach St. Kathrein am Offenegg zum Hotel Schwaiger

Wanderung mit Wanderbegleiter ab Hotel mit einheimischer Wanderbegleitung die Patscha-Runde oder die Zetz-Runde

Fahrt über Passail, Tulwitz, Rechberg, Frohnleiten, Röthelstein, Mixnitz, Wanderung durch die Bärenschützklamm nach Schüsserlbrunn und über den Hochlantsch zur Teichalm oder mit dem Bus weiter über St. Jakob bei Mixnitz, Breitenau am Hochlantsch und St. Erhard auf die Teichalm und Wanderung vom Teichalmsee den Mixnitzbach entlang nach Schüsserlbrunn und wieder zurück zur Teichalm, Busfahrt über Sommeralm und Brandlucken nach St. Kathrein zum Hotel

Fahrt über Brandlucken nach Gasen, Wanderung mit Wanderbegleitung am Stoakogler-Heimatwanderweg, danach Führung im Stoanihaus und gemütlicher Ausklang in der urigen Kaffeestubn im Staonihaus bei Livemusik, danach wieder zurück zum Hotel

Fahrt über Brandlucken und Sommeralm zum Teichalmsee, Wanderung über Heulantsch, Stoahandhütte, Bischofskreuz, Haberlstallalm, Sommeralm und Plankogel zur Stoakoglhütte (gemütliche Einkehr), und wieder zurück zum Hotel

Fahrt über Passail, Fladnitz, Tyrnau, Wanderung auf der Sulberg-Runde, Fahrt über Frohnleiten, Bruck an der Mur, Leoben, Präbichl, Eisenerz, Mooslandl, Gams, Palfau, Lassing (Abschlussrast) und über Göstling und Große Kripp nach Waidhofen/Y

Jetzt anfragen

5 Tage Lech am Arlberg mit Zugspitze und Wandermöglichkeit

Montag 22. Juli 2024
bis
Freitag 26. Juli 2024
Pauschalpreis pro Person ab 810 €
Einzelzimmerzuschlag 40 €

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 4x Nächtigung mit Frühstück im ****Hotel
  • 1x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1x Bergfahrt mit der Zugspitz Zahnradbahn u. Gletscherbahn
  • 1x Talfahrt mit der Zugspitz Seilbahn
  • täglich freie Benutzung der Wellnessanlage im Hotel
  • LechCard inkl. 3 Tage freie Fahrt mit 5 Seilbahnen und freie Fahrt mit den Linienbussen

Route:

Fahrt von Waidhofen/Y über Steyr, Sattledt, Autobahn, Mondsee (Frühstücksrast bei Tankstelle), Salzburg, Grenze Walserberg, Chiemsee, Irschenberg, Bad Tölz, Ohlstadt, Garmisch-Partenkirchen, Eibsee, mit der Zahnradbahn auf die Zugspitzplatt (Aufenthalt), mit der Gletscherbahn auf die Zugspitze (Aufenthalt), Talfahrt mit der Zugspitz Seilbahn nach Eibsee, Busfahrt über  Grenze Ehrwald, Fernpaß, Imst, Landeck, Stanzertal, Arlbergpaß und Flexenpaß nach Lech am Arlberg zum Hotel Omesberg

Fahrt mit dem Linienbus ins Lechquellgebiet zum Formarinsee (Schönster Platz Österreichs 2015; Wandermöglichkeit eventuell rund um den malerischen See zur Freiburger Hütte), danach mit dem Linienbus wieder zurück nach Lech (event. noch Seilbahnfahrt auf den Petersboden) und zurück zum Hotel Omesberg

Gondelfahrt mit der Rüfikopf Seilbahn zu dem 2.350 m hoch gelegenen Panoramarestaurant (Aufenthalt mit herrlichem Ausblick auf die umliegende Bergwelt und Wandermöglichkeit), Talfahrt nach Lech (Aufenthalt) oder noch mit dem Linienbus nach Zürs und mit der Seekopfbahn zum Bergrestaurant Seekopf 2.200 m oberhalb vom Zürsersee (Aufenthalt, hier war das 1. Skirennen der Alpen, hier stand der 1. Schlepplift Österreichs, hier wurde eine der 1. beheizbaren Sesselbahnen der Welt 2004 in Betrieb genommen), Talfahrt und mit dem Linienbus wieder zum Hotel Omesberg

Fahrt mit dem Linienbus nach Warth, Seilbahnfahrt auf die Steffisalp (Aufenthalt mit Möglichkeit für gemütliche Höhenwanderung nach Oberlech und Seilbahnfahrt nach Lech) oder Talfahrt mit der Steffisalpbahn und Fahrt mit dem Linienbus zurück zum Hotel Omesberg

Fahrt über Flexenpass, Arlbergpass, St. Anton am Arlberg, Stanzertal, Landeck, Imst, Innsbruck, Wörgl, Ellmau, Wochenbrunner Alm (Mittagsrast), St. Johann in Tirol, Lofer, Bad Reichenhall, Salzburg, Sattledt, Kremsmünster (Abschlussrast) und zurück nach Waidhofen/Y

Jetzt anfragen

5 Tage Osttirol mit Wandermöglichkeit

Montag 5. August 2024
bis
Freitag 9. August 2024
Pauschalpreis pro Person ab 660 €
Einzelzimmerzuschlag 100 € Reiseversicherung 39 €

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 4x Nächtigung mit Frühstück im ****Hotel
  • 1x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1x Hin- u. Rückfahrt Gschlößer Panoramazug
  • 1x Berg- u. Talfahrt Gondelbahnen Kals
  • Maut Felbertauernstraße
  • Maut zur Hochsteinhütte
  • Maut Kalser Glocknerstraße
  • Maut Großglockner Hochalpenstraße
  • täglich freie Benutzung des top modernen Wellnessbereich im Hotel mit Blick über die Dächer von Lienz

Route:

Fahrt von Waidhofen/Y über Altenmarkt, Buchauer-Sattel, Liezen, Wörschach (Frühstücksrast), Radstadt, Autobahn, Bischofshofen, St. Johann/Pongau, Zell am See (WC-Pause), Mittersill, Felbertauern, Matreier Tauernhaus, Fahrt mit dem Gschlößer Panoramazug über Außergschlöß nach Innergschlöß zum Alpengasthaus Venedigerhaus (Mittagsrast und Wandermöglichkeit hinauf zum Auge Gottes, oder flach und gemütlich im schönsten Talschluss der Ostalpen mit Blick zum Großvenediger), zu Fuß oder mit Panoramazug zum Tauernhaus, Busfahrt über Matrei nach Lienz zum Hotel Traube

Fahrt über St. Johann im Walde und Matrei in Osttirol ins Virgental nach Ströden, Wanderung oder Kutschenfahrt zur Islitzer Alm  (Aufenthalt mit Wandermöglichkeit entlang der berühmten Umbalfälle zur Clarahütte und wieder retour), Wanderung oder Kutschenfahrt zurück nach Ströden, Busfahrt über Prägraten am Großvenediger nach Obermauern zur Wallfahrtskirche „Maria Schnee“ (Aufenthalt), Virgen, Matrei (Abendessen) und zurück nach Lienz zum Hotel

Fahrt über Leisach, Bannberg und Mautstraße zur Hochsteinhütte (Aufenthalt mit Wandermöglichkeit zum Gipfel Böses Weibele, herrlicher Ausblick auf Lienz, Zettersfeld, Schobergruppe, Kreuzeckgruppe und Lienzer Dolomiten), Leisach, Tristach, Lavant (Südosten den Lienzer Talbodens, Aufenthalt für Spaziergang auf den Kirchbichl mit Kreuzweg, Ulrichskirche, Peterskirche und mittelalterliche Ausgrabungen), danach Fahrt zurück zum Hotel, ab ca. 19 Uhr Platzkonzert am Lienzer Hauptplatz

Fahrt durch´s Iseltal und über Huben, Oberpeischlach und Kalser Glocknerstraße zum Alpengasthaus Lucknerhaus, (Aufenthalt mit Wandermöglichkeit) Fahrt nach Kals am Großglockner, Seilbahnfahrt zum Bergrestaurant Adlerlounge (Aufenthalt, atemberaubendes Panorama mit direktem Blick auf den Großglockner und weitere sechzig 3000er), Seilbahnfahrt nach Kals, Busfahrt über Huben zurück nach Lienz zum Hotel

Fahrt über Iselsberg, Winklern, Heiligenblut (Aufenthalt), Großglockner Hochalpenstraße, Franz-Josefs-Höhe (Aufenthalt), Hochtor, Fuscher Törl (Aufenthalt), Fuschertal, St. Johann im Pongau, Bischofshofen, Radstadt, Schladming, Gröbming, Wörschach (Abschlussrast) Liezen, Admont und über Buchauer-Sattel zurück nach Waidhofen/Y

Jetzt anfragen

3 Tage Kulinarische Südsteiermark

Dienstag 24. September 2024
bis
Donnerstag 26. September 2024
Pauschalpreis pro Person ab 370 €
Einzelzimmerzuschlag 34 € Reiseversicherung 26 €

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 2x Nächtigung mit Halbpension im ****Hotel
  • 1x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1x Führung und Verkostung in der Ölmühle
  • 1x Weinverkostung beim Grenztisch
  • 1x Wein- u. Edelbrandverkostung im Bauernladen Moser
  • 1x ganztägige Reiseleitung
  • täglich freie Benutzung der Sauna im Hotel

Route:

Fahrt Waidhofen/Y über Weyer, Großreifling, Hieflau, Eisenerz, Präbichl, Vordernberg (Frühstücksrast), Traboch, Autobahn Graz, Schönberg an der Laßnitz, St. Nikolai im Sausal, Sulmsee, Heimschuh, Kitzeck im Sausal (Aufenthalt), Gh. Tischlerwirt (Mittagsrast), Gaißriegel, Greith, Höch (Aufenthalt beim Begegnungszentrum der Lebenshilfe Leibnitz mit Bauernladen und Kaffeehaus, Wandermöglichkeit  zur neuen Demmerkogelwarte), danach Fahrt über St. Andrä im Sausal und Groß St. Florian nach Frauental an der Laßnitz zum Hotel Sorgerhof

Fahrt mit einem Reiseleiter über Gleinstätten, durchs Sulmtal, Heimschuh (Besichtigung und Verkostung in der Ölmühle Hartlieb), Gamlitz, auf der Südsteirischen Weinstraße über die hügelige Weinlandschaft zum Aussichtsplatz „Grenztisch“ (Weinverkostung direkt an der Grenze zu Slowenien), weiter auf der Weinstraße (Mittagsrast), dann zum Traubenkogel (Spaziergang zur größten Weintraube der Welt), Großwalz (Aufenthalt mit Verkostung beim Weingut Moser mit Bauernladen), Leutschach, Arnfels, St. Johann im Saggautal und Gleinstätten zurück zum Hotel

Fahrt durchs Schilcherland über Bad Gams, Hohenfeld, Gamsgebirg, Neurath, Wald in der Weststeiermark, Greisdorf, Langegg (Aufenthalt mit herrlichem Ausblick auf das weststeirische Wein- u. Hügelland), St. Stefan ob Stainz, Ligist, Voitsberg, Bärnbach (Besichtigung der Hundertwasserkirche), Köflach, Gaberl (Mittagsrast und Aufenthalt mit Wandermöglichkeit auf der Stubalm), Weißenkirchen in der Steiermark, Judenburg, Möderbrugg, Hohentauern, Trieben, Ardning (Abschlussrast), Admont, Buchauer-Sattel und zurück nach Waidhofen/Y

Jetzt anfragen

5 Tage Sächsische Schweiz und Dresden

Montag 7. Oktober 2024
bis
Freitag 11. Oktober 2024
Pauschalpreis pro Person ab 970 €
Einzelzimmerzuschlag 100 € Reiseversicherung 49 €

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 4x Nächtigung mit Halbpension im ****Hotel + 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x Stadtführung in Prag + Mittagessen
  • 1x Hin- u. Rückfahrt mit der Kirnitzschtalbahn
  • 1x Schifffahrt auf der Elbe
  • 1x Eintritt u. Führung in der Festung Königstein
  • 1x Stadtführung in Dresden
  • 2x ganztägige Reiseleitung
  • 1x Berg- u. Talfahrt mit historischem Aufzug in Bad Schandau
  • 1x Eintritt u. Führung im Erzgebirgischen Spielzeugmuseum
  • täglich freie Benutzung der Saunalandschaft im Hotel

Route:

Fahrt über Seitenstetten, Mauthausen, Freistadt (Frühstücksrast), Wullowitz (Grenze CZ), Budweis, Tabor, Benesov, Prag (Mittagsrast und Altstadtführung), Lovosice, Peterswald (Grenze D) und Königstein nach Bad Schandau zum Parkhotel

Spaziergang zur Bahnhaltestelle im Kurpark, Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn zum Lichtenhainer Wasserfall (Wanderung durch den Wald zum Kuhstall, über die Himmelsleiter bis zum Plateau mit fantastischem Blick und wieder retour) Mittagsrast im Gasthof Lichtenhainer Wasserfall, Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn nach Bad Schandau, mit Historischem Aufzug zur Aussichtsplattform oder Wanderung zur Schrammsteinaussicht

Schifffahrt von Bad Schandau nach Kurort Rathen, Wanderung zur Felsenbühne und zur Bastei (Von der Basteiaussicht bietet sich ein einmaliges Panorama mit Blick auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie den Lilien- oder den Königstein. Durch die Felsformation zieht sich eine 76,5m Lange Brücke. Von der Basteibrücke im Elbsandsteingebirge genießt man ebenfalls einen fantastischen Ausblick; Aufenthalt und Mittagsrast), Busfahrt nach Pirna (Stadt Besichtigung), über Struppen und Königstein zurück zum Hotel

Fahrt zur Festung Königstein (Besichtigung mit Führung), dann weiter nach Dresden (Aufenthalt für Mittagsrast und Besichtigung) und wieder zurück nach Bad Schandau zum Hotel

Fahrt über Königstein, Bahretal, Altenberg, Neuhausen im Erzgebirge, Kurort Seiffen im Erzgebirge (Besichtigung Erzgebirgisches Spielzeugmuseum), Deutscheinsiedel (Grenze CZ), Leutensdorf, Louny, Stehelčeves (Mittagsrast), vorbei an Prag, Tabor, Budweis, Wullowitz (Grenze A), Freistadt, Mauthausen, Ennsdorf (Abschlussrast), und zurück nach Waidhofen/Y

Jetzt anfragen
Nach oben scrollen